Yoga der besonderen Art

lockernd - erfrischend - entspannend

Yin Yoga ist eine ruhige, meditative Praxis von Haltungen, die auf dem Boden im Sitzen oder Liegen ausgeführt wird, mit der Gelassenheit auf die Öffnung, die uns der Körper geben möchte. Es geht vor allem darum, in die Asana hinein zu entspannen und den Atem frei fließen zu lassen, um auf diese Weise innere Ruhe zu finden und unterschwellige Spannungen in den inneren Organen und Muskeln loszulassen. Yin Yoga konzentriert sich auf die Binde-, Faszien- und Bändergewebe im Körper rund um die Hüften, Oberschenkel, das Becken und den unteren Rücken. Jede Pose wird zwischen drei und fünf Minuten gehalten. Es hält die Energie, die durch den Körper fließt und lässt sie nach jeder Haltung wieder los, um den Fluss zu stärken und mögliche Blockaden zu lösen. Eine weitere Qualität ist die meditative, nach innen gerichtete, stille Aufmerksamkeit. So wird der Körper und Geist auf längere Meditationssitzungen vorbereitet.

 

Für eine persönliche Beratung stehe ich gerne zu Verfügung. Einfach anrufen und Fragen stellen unter: Tel. 04346-600145.

 

Herzlichst

 

Arleta Misiewicz

(Dipl.-Sportlehrerin)

"Regelmäßige Yoga-Übungen helfen, der Hektik des Alltags gelassen und standhaft entgegenzutreten." (Bellur Krishnamachar)