Frauenpower und ganz viel Spaß

Für alle Frauen ab 18!

„Ich mach jetzt einmal pro Woche Pilates!“ „Ich geh zum Zumba!“ „Yoga soll da ja auch gut sein!“ Sind das die Stimmen aus Deinem tüchtigen Bekanntenkreis – scheinbar nur Du hast kaum Bewegung und kannst Dich auch nicht entscheiden, was du ausprobieren sollst? Versuch's mal mit dem „Active Woman“-Kurs für alle Frauen, die sich gerne bewegen wollen.

 

Ich mische die unterschiedlichsten Tanz- und Trainingsmethoden. Dabei heraus kommt ein Mix aus Ballett und HipHop, Zumba (Aerobic) und Yoga, Pilates und Krafttraining!

 

Pro Kurs baue ich ein spezielles Programm auf. Das funktioniert kurzfristig: „Was schaffen wir heute?“, aber auch langfristig: „Was erreichen wir über das ganze Jahr?“ Und bei individuellen Schwerpunkten wird das Programm natürlich gerne angepasst. Für einen strammen Bauch zum Beispiel ist Pilates gut geeignet und davon ist die Stunde dann besonders geprägt. Oder eine Teilnehmerin merkt, dass sie sich manchmal nicht gut konzentrieren kann: HipHop macht nicht nur Spaß – durch die Bewegungsabläufe kommt auch wieder Schwung in unsere Festplatte, das Gehirn. Telefonnummern, Namen und Verabredungen kannst du dir so viel besser merken! Und einmal im Monat wird besonders dem Stretching des Körpers Beachtung geschenkt!

 

Du hast lange nichts gemacht und bist unsicher, ob du ins laufenden Programm einsteigen kannst? Das ist kein Problem! Die Übungen kannst Du in drei Stufen ausführen: leicht, mittel und schwer, und frau kann selbst entscheiden, was ihr gut tut. Du möchtest ja auch nochmal wiederkommen WOLLEN! Dafür sorgt aber nicht nur der emsige Wille, sondern auch das schöne Miteinander des Kurses. 

 

Für eine persönliche Beratung stehe ich gerne zu Verfügung. Einfach anrufen und Fragen stellen unter: Tel. 04346-600145.

 

Herzlichst

 

Arleta Misiewicz

(Dipl.-Sportlehrerin)

"Alles ist schwierig, bevor es leicht wird." (Moslik Saadi)